TransformationThursday Replays | SAP CX Webinarreihe

SAP Customer Experience & CRM:

 

Webinarreihe
TransformationThursday

 

On-Demand-Webinare

Jetzt registrieren und Link zum Recording erhalten.
Sneak Preview bei viastore: Serviceoptimierung aus der SAP Cloud

Mehr Serviceorientierung und Kostentransparenz, ein tieferes Verständnis für Kundenbedürfnisse, abteilungsübergreifende Kommunikation und eine höhere Datenqualität: viastore, ein internationaler Anbieter von Intralogistik-Systemen, -Software und -Services im Anlagenbau, hat sich für seinen digitalen Wandel viel vorgenommen. Gemeinsam mit unserem Partner MHP zeigen wir, dass all das auch mit einer Standard-Lösung aus der SAP-Cloud jederzeit möglich ist.
In der September-Ausgabe des TransformationThursdays erhalten Sie einen exklusiven Schulterblick in ein aktuell laufendes Transformationsprojekt! Erleben Sie, wie viastore der lästigen Zettelwirtschaft im Field Service ein Ende setzt, Daten-Silos einreißt und zeitgemäße Serviceprozesse gezielt aufbaut.

 

Was Sie im LIVE-Webinar erwartet: 

  • Herausforderungen: Wir sprechen über die Hemmschuhe und Chancen von Digitalisierung im B2B-Service.
  • Technologien: Wir beleuchten den Beratungs-, Auswahl- und Implementierungsprozess bei viastore.
  • Work in progress: Erleben Sie, wie die SAP Service Cloud ein agiles und iteratives Vorgehen unterstützt.
  • Live Q&A: Stellen Sie uns Ihre Fragen zum Thema Service-Digitalisierung direkt im Anschluss an das Webinar.
Individualisierte Prozesse in Service, Marketing & Vertrieb: Praxisbeispiele von maihiro

Cloud-Software ist in aller Munde. Nicht ohne Grund! Denn die Nutzung setzt Ressourcen für die Umsetzung von Prozessen und Funktionen frei, von denen Mitarbeiter und Kunden profitieren.
Viele Unternehmen stehen dabei vor der Herausforderung, individuelle Prozesse in der Cloud abbilden zu müssen. Individualisierung & Cloud? Wie verträgt sich das? Sehr gut, wenn die richtige Plattform zum Einsatz kommt.
Unser Partner maihiro zeigt in der Sommerausgabe des TransformationThursday wie sich Funktionalitäten mit der SAP Cloud Platform erfolgreich realisieren lassen. Und das in gleich drei Best Practices aus den Bereichen Service, Marketing und Vertrieb!

 

Was Sie im LIVE-Webinar erwartet: 

  • Best Case Kundenservice
    Mehr Kundenfreundlichkeit durch transparentes Ticketing: Wie einem deutschen Marktführer im Bereich Sicherheits- und Kommunikationslösungen der große Auftritt gelungen ist – mit seinem neuen Kundenportal auf Basis der SAP Service Cloud und der SAP Cloud Platform.
  • Best Case Marketing
    360-Grad-Sicht auf den Kunden und rundum zufriedene Gesichter: Ein österreichischer Baustoffhersteller realisiert eine App mit Anbindung an die SAP Marketing Cloud für sein Sales Team – und plötzlich gehen Vertriebs- und Vermarktungsaktivitäten Hand in Hand. 

  • Best Case Vertrieb
    2000 Leads, 0 Stress: Ein ITK-Dienstleister in Österreich entwickelt eine App, die seine fragmentierte Lead-Erfassung vereinheitlicht und es erstmals allen Mitarbeitern ermöglicht, Ideen in Echtzeit einzubringen. Mittel der Wahl: SAP Sales Cloud und SAP Cloud Platform. 
Ära der Maschinen bei Fujitsu: Wie man die Ersatzteilbestellung mit der SAP Commerce Cloud automatisiert

Wettbewerbsvorteile sind in umkämpften Märkten der Schlüssel zum Erfolg. Der entscheidende Schritt in die digitale Exzellenz gelingt, wenn ein Unternehmen seine End-to-End-Prozesse durchgängig digitalisiert – vom Erstkontakt bis zum Re- bzw. Upcycling eines Produktes.
In der Sommerausgabe des TransformationThursday wollen wir gemeinsam mit unserem Partner Techedge demonstrieren, wie Unternehmen ihre Systeme und Services mithilfe moderner Technologien neu orchestrieren können. Ziel dabei ist die durchgängige Kommunikation zwischen den Tools für E-Commerce und dem Maschinenpark in den Werkstätten. Denn die Ära der Maschinen hat begonnen.

 

Was Sie im LIVE-Webinar erwartet: 

  • Wenn Ihr Unternehmen Werkstattmaschinen bzw. die Ersatzteile dafür fertigt oder wenn Sie sich für Predictive Maintenance im Bereich E-Commerce interessieren, sollten Sie dieses Webinar nicht verpassen!

  • Erleben Sie am Beispiel des japanischen Technologiekonzerns Fujitsu, wie sich Nutzungsdaten zentral sammeln und mit dem Maschinen-Monitoring verbinden lassen. Alles mit dem Ziel, eine durchgängige prädiktive Wartung, die automatische Nachbestellung von Ersatzteilen und die rechtzeitige Beauftragung von Servicetechnikern zu ermöglichen.
Smarte Sales Performance: Provisionen im Versicherungsumfeld

Vergütungen, die sich nicht an Unternehmenszielen orientieren, in Excel dokumentierte Provisionen oder nicht integrierte Provisonierungssysteme: In vielen Unternehmen wirkt das Sales Performance Management noch hemdsärmelig und improvisiert. Von Transparenz und Mitarbeitermotivation keine Spur.
Wenn Sie sich für smartere Provisionsmodelle und -tools interessieren, dann sind Sie beim TransformationThursday mit ConVista goldrichtig!

 

Das erfahren Sie in diesem Webinar: 

  • Lösungsansätze für ein smartes Sales Performance Management
    Hier erfahren Sie alles über SAP-Technologien, die Mitarbeiter mit einer tagesaktuellen Provisionsübersicht, Teamvergleichen und Leaderboards zu Bestleistungen führen. Sie erleben, wie durchgängige digitale Prozesse Ihr Provisionsmanagement transparenter gestalten. Lernen Sie auch, wie Sie Kosten und Abhängigkeiten von der eigenen IT, aber auch externen Dienstleistern verringern. Durch moderne Lösungen, die auch Fachanwender ohne tiefer gehende IT-Kenntnisse bedienen können.

  • ConVista ist Ihr Partner für die Transformation der Vergütungsprozesse
    Ausserdem zeigen wir Ihnen, wie sie mit dem ConVista Pipeline Pusher die Cloud- mit der Onpremise-Welt verbinden. Vorkonfigurierte Vergütungsmodelle beschleunigen den Implementierungsprozess und bieten Inspiration bei Vergütungsmodellen neue Wege zu gehen.
Made in Switzerland: Mobiler Field Service im Anlagenbau

Der digitale Wandel sorgt im Anlagen- und Maschinenbau für mehr Effizienz. Produktionsanlagen sind dafür nun stärker vernetzt und halten komplexe Lieferketten am Laufen. Doch der Ausfall einer Maschine kann den gesamten Prozess zum Erliegen bringen und hohe Kosten verursachen. Daher muss der Kundendienst in der Lage sein, schnell auf Ausfälle zu reagieren. Servicetechniker vor Ort benötigen für die initiale Installation der Anlagen und zur Fehlerbehebung aktuelle Dokumentationen zur Anlagenkonfiguration auf der Grundlage der Installed Base. Doch wie gelangen die auf ihre mobilen Geräte? Bis dato eine große Herausforderung. Mit unserem Partner proaxia consulting zeigen wir, wie das Schweizer Unternehmen Oerlikon Metco dieses Problem gelöst hat.

 

Das erfahren Sie in diesem LIVE-Webinar: 

  • Digitaler Komponenten-Check: Hilfreiche Lösungen für Servicetechniker
    Für mehr Transparenz über verbaute Komponenten beim Kunden hat Oerlikon Metco die Anlagenkonfiguration in der Installed Base abgebildet. Wir zeigen Ihnen, wie Servicetechniker Zugriff auf aktuelle Anlagendaten zügig erhalten und bisher fragmentierte Serviceprozesse vereinheitlicht werden.
  • Wie End-to-End-Prozesse und integrierte Tools den Field Service verbessern
    ​Von der Planung über die Installation und Wartung bis hin zur Rechnungstellung – erfahren Sie, wie der End-to-End-Prozess im Kundendienst gelingen kann. Wir demonstrieren anschaulich, wie der Schweizer Anlagenbauer das mithilfe von SAP ERP Central Component und SAP Field Service Management geschafft hat.
Umweltdienstleister ALBA Group: Nachhaltige Differenzierung dank CX

Ein schonender Einsatz von Ressourcen in der Smart City wird immer wichtiger. Kein Wunder, dass Umweltdienstleistungen stark nachgefragt werden. Von Industrieunternehmen über die Baubranche bis hin zu Schrebergartenbesitzern, die ihre Wertstoffe dem Kreislauf wieder zuführen möchten – die Liste der Kunden von Umweltdienstleistern wie der ALBA Group ist lang. Doch wie findet und bindet man neue bzw. bestehende Auftraggeber? Mit überzeugenden Customer Experiences, die dabei helfen, sich von anderen Anbietern zu differenzieren. Zum Beispiel im E-Commerce – mit einem Self-Service-Portal, das einen unkomplizierten Zugang zu allen relevanten Informationen und Services eröffnet.

 

Das erfahren Sie in diesem LIVE-Webinar:

  • Hemmschuhe und Herausforderungen bei der Digitalisierung
    Warum viele Umweltdienstleister es noch nicht geschafft haben, „aufzuräumen“ und ihre Prozesse auf die Bedürfnisse ihrer B2B- und B2C-Kunden auszurichten.
  • ALBA Group: So wird eine moderne Customer Experience zum Wettbewerbsvorteil
    Wir sind im Moment leider nicht erreichbar ...“, möchte kein Kunde gern hören. Wir zeigen, wie man ein digitales Self-Service-Portal aufbaut, das es Auftraggebern erlaubt, jederzeit und von überall Abfallstatistiken einzusehen und zu verwalten sowie Bestell- und Abholaufträge für Bau- bzw. Müll-Container digital einzureichen.
  • Noch Luft nach oben? Die Ausbaustufen für Self-Service-Portale & -Anwendungen
    Sie bieten bereits digitale Selbstbedienung, aber da geht noch mehr? Unsere Experten und Kunden zeigen Ihnen eine strategische Roadmap für den systematischen Ausbau Ihrer Plattform.      
E-Mobilität: Upgrade für das After-Sales-Geschäft von Magura Bosch Parts & Services

Guter Service gehört auch in neueren Industriezweigen zum guten Ton. Da bildet die Branche der leichten E-Mobilität mit seinen Herstellern von E-Bikes oder Pedelecs keine Ausnahme. Die MAGURA Bosch Parts & Services GmbH & Co. KG gewährt in diesem LIVE-Webinar einen Einblick in ihr After-Sales-Geschäft. Besonderer Fokus liegt dabei auf der möglichen strategischen Weiterentwicklung der bestehenden B2B-Plattform. Wir zeigen hier, wie sich Kundenerlebnisse im Service entlang der gesamten Customer Journey wirksam verbessern lassen.

 

 

Das erfahren Sie in diesem LIVE-Webinar: 

  • Wie Sie Service-Erlebnisse mit digitalen Lösungen nachhaltig optimieren: Themen werden sein: die Erhebung und Verarbeitung wertvoller Kundendaten, der Einsatz von Servicebefragungen zur Steigerung der Kundenzufriedenheit im B2B- und B2C-Umfeld.
  • Digitale Service-Strategien in der Mobilitätsbranche: Erfahren Sie, welche Rolle die Serviceabwicklung in der E-Mobilitätsbranche für heute und morgen spielt.
  • Lösungscheck - Digitale Service-Plattform: Wir erlauben den Blick ins „Eingemachte“. Die Referenten stellen digitale Lösungen vor, die sich für eine nahtlose technische Integration sowie Umsetzung bei dieser Art von Digitalisierungsprojekten eignen. 
In Mind Cloud: Digitalisierung im Vertrieb - Wie Hersteller jetzt Umsatz und Wachstum steigern

Fertigungsunternehmen stehen mehr denn je unter dem immensen Druck des wachsenden globalen Wettbewerbs, steigender Kundenanforderungen und sinkender Margen. Moderne Technologien bei Vertriebsautomatisierung, CRM, CPQ und E-Commerce bieten Chancen für Wachstum und wirtschaftlichen Erfolg. Doch wie ergreift man sie konkret?

 

 

Das erwartet Sie in diesem Webinar:

  • Herausforderungen und Hürden kennen: Mit welchen Herausforderungen sind Unternehmen in den Fertigungsindustrien konfrontiert? Wir bieten einen Überblick mit Ergebnissen aktueller Studien und den Erfahrungen unserer Kunden.
  • Richtige Strategien entwickeln und Chancen ergreifen: Technische Innovationen bieten der Fertigungsbranche viele interessante Chancen. Wir präsentieren Ihnen B2B-Strategien, mit denen sich Wachstum und Umsatz in Ihrem Unternehmen steigern lassen.
  • Kundenstory VAG Gmbh: So gelingt die nachhaltige Digitalisierung: Ist der Wandel im B2B-Vertrieb realistisch? Bilden Sie sich Ihr eigenes Urteil! In unserer Kundenstory erfahren Sie, wie die VAG GmbH, ein Hersteller im Bereich Regel- und Abwasserarmaturen, ihren Vertrieb nachhaltig transformiert hat. Dank einer durchgehenden Integration für die SAP Variantenkonfiguration mit Erweiterungen für Engineer-to-Order kann die VAG GmbH effizeint und gewinnbringed operieren. 
Philip Morris International: Der Konsument im Zentrum und wie man mit Experience Daten kundenzentriert handelt

Philip Morris International durchläuft einen Transformationsprozess, der den Wandel des gesamten Angebotsportfolios umfasst: mit IQOS von der herkömmlichen Zigarette in eine rauchfreie Zukunft. Die Verpflichtung, dem Kunden zuzuhören, aus ihrem/seinem Feedback zu lernen und darauf zu reagieren, ist für diese Transformation von zentraler Bedeutung. Bei unserem Webinar spielen die Qualtrics Software, gepaart mit einem starken Transformationswillen bei Philip Morris, eine zentrale Rolle auf der Reise in eine rauchfreie Zukunft. 

 

Das erwartet Sie in diesem Webinar:

  • Einblicke in den Umgang von Phillip Morris mit Experience Data
  • Beleuchtung der Herausforderungen bei der Umsetzung durch KANTAR
  • Vorstellung der konkreten Umsetzung auf Basis von SAP Qualtrics
Lernen von den Besten: Content agil & zeitgemäß managen – mit SAP CX & CELUM

Jedes Unternehmen steht vor der Herausforderung, isolierte Kundenerlebnisse in kanalübergreifende Customer Experiences zu transformieren. Um sie dann auch noch konsistent zu orchestrieren, muss die Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Teams möglichst agil und effizient laufen. Erfahren Sie aus den Best Practices führender Unternehmen, wie sich diese Herausforderung erfolgreich meistern lässt.

 

Das erwartet Sie in diesem Webinar:

  • Lernen aus Content-Experience-Strategien von Weltmarktführern: So steuert man die Content-Orchestrierung für eine wachsende Anzahl an Kanälen und Stakeholdern auf zeitgemäße Weise.
  • Raus aus dem Insel-Denken: Sehen, wie einfach es ist, Content-Silos abzubauen und die Zusammenarbeit mit modernster Technologie und agilen Methoden zu beschleunigen.
  • Darum ein zentrales Content Hub: Ein rundum integriertes Digital Asset Management ist heute ein Muss. Warum, und wie das mit CELUM und SAP CX funktioniert, erklären wir Ihnen.
  • Einblicke und Erfolgsgeschichten: Erleben Sie, wie führende Unternehmen von SAP CX und CELUM profitieren – mit Kundenstorys von: 3M, Essity, Swarovski, Danfoss, hansgrohe, Victorinox und dem FC Bayern München.
Schaeffler: Next Generation Serviceportal im Automotive Aftermarket

Erfolgreich relauncht Schaeffler das internationale Serviceportal REPXPERT im Automotive Aftermarket. Es wendet sich an freie Werkstätten und liefert Premium Content, wie Einbauanleitungen, Trainings und Produkt-Updates, rund um das Portfolio der Marken Luk, INA, FAG und Ruville. In diesem Webinar zeigen Referenten von Schaeffler und der hmmh AG, wie die Entwicklung auf Basis von SAP Commerce gelang.

 

Das erwartet Sie in diesem Webinar:

  • Zielgruppenansprache "Freie Werkstätten" – aus guten Gründen
  • Aktuelle Strategien für Serviceportale im B2B-Markt
  • Herausforderungen bei der Weiterentwicklung von REPXPERT
  • Blick in die Glaskugel : Erfolgsaussichten für B2B-Portale
Ernst & Young – An Emotional Customer Journey

Ernst & Young (EY) eröffnet Einblicke in die eigene „Digital Transformation“ Story. Am Anfang standen einige Herausforderungen, um das umfangreiche und zugleich sehr dynamische SAP Produktportfolio zu integrieren. Ergebnis ist eine emotional positiv aufgeladene Customer Journey, die den digitalen Wandel von EY entscheidend vorantreibt.

 

Das erwartet Sie in diesem Webinar:

  • Einblicke in die „Digital Transformation“-Story von EY
  • Darstellung der Emotionalen Customer Journey
  • Erfolgsfaktoren und Herausforderungen bei der Umsetzung
  • Ganzheitlicher Blick auf das SAP-Produktportfolio aus der EY-Perspektive
SAP CPQ - Boost your Sales

Das Thema CPQ ist am Zahn der Zeit und unterstützt dabei, den Angebotsprozess effizienter zu gestalten und Kosten einzusparen. Bizerba SE & Co. KG ist ein führender Anbieter von Lösungen im Bereich der Wäge-, Schneide- und Auszeichnungstechnologie. Im Vertrieb wird Bizerba SAP CPQ unterstützt durch die Variantenkonfiguration nutzen. Erleben Sie im Webinar, wie der Vertrieb bei Bizerba damit schneller von der Konfiguration zum Angebot und Abschluss bei Kunden kommen wird.

 

Freuen Sie sich in diesem Live-Webinar auf:

  • Guided Selling: Schnell und sicher von der Anfrage zum Angebot. Woher bezieht CPQ seine Daten? Wie und wo kann es implementiert werden?
  • Lead-to-Cash: Die Kunden in den Mittelpunkt stellen durch intelligente Analysen und einen nahtlosen, effizienten Angebotsprozess.
  • Best-Practice & Demo von und mit Bizerba SE & CO. KG: Wie sieht SAP CPQ in der Praxis aus? Fakten und Fragen aus Sicht der Anwender 
SAP Experience Management – wie empfinden Ihre Kunden tatsächlich Ihr Unternehmen?

Meine Produkte und Services sind gut – das glauben viele Unternehmer  aufgrund Ihrer operativen Daten (O-Data) zu Kosten, Umsätzen und Verkaufszahlen. Doch wie sehen das die Kunden?

 

Mit X-Data, den Experience-Daten, erfassen Sie auch den menschlichen Faktor. Und wissen nicht nur, WAS (O-Data) im Unternehmen passiert, sondern auch WARUM (X-DATA). Wir zeigen Ihnen, wie Sie einzelne Interaktionen Ihrer Kunden zu einem Stimmungsbild zusammenführen, um daraus die richtigen Entscheidungen für die Optimierung Ihrer Customer Experience abzuleiten.

 

Das LIVE-Webinar gibt Antworten auf diese Fragen:

 

  • Wie sammeln und analysieren Sie X-Data?
  • Wie leiten Sie aus diesen Daten die richtigen Aktivitäten ab?
  • Wie können Sie auf Basis von X-Data und O-Data Maßnahmen über alle Unternehmensbereiche hinweg automatisieren und optimieren?
Optimierung des Vertriebs und Stärkung der Kundenbeziehungen mit der SAP Sales Cloud bei KAMAX

Der in der Automobilindustrie technologisch weltweit führende Hersteller hochfester Verbindungselemente KAMAX, setzt im Vertrieb die neue digitale Plattform SAP Sales Cloud ein, um damit weltweit sämtliche Kundenaktivitäten und Prozesse während der Geschäftsanbahnung abzubilden und zu verwalten.

Das damit eng verbundene Kollaborationstool SAP JAM erleichtert zudem die Kommunikation und Zusammenarbeit der Mitarbeiter im weltweiten Vertriebs- und Entwicklungsnetz von KAMAX.

 

Das von SAP mit einem Quality Award ausgezeichnete Sales Cloud Projekt liefert Best Practices der erfolgreichen Einführung der Sales Cloud. In der Live-Session erfahren Sie außerdem, wie die Vertriebsorganisation optimiert und die Zusammenarbeit des Teams durch SAP JAM verbessert wurde.

 

Freuen Sie sich in diesem Live-Webinar auf:

  • Best Practices zur Definition der User Stories und Entwicklung der zukünftigen Solution Architecture
  • Insights zur Abbildung Business Prozessen, Integration, Datenmigration und GoLive
  • Ausblicke für den weiteren Ausbau in der Sales Cloud
Customer Experience bei Porsche: Wie Kundenbegeisterung durch Daten gesteuert wird

Porsche –  einer der führenden Hersteller exklusiver Sportwagen und einer der profitabelsten Autobauer weltweit. Customer Experience ist ein fester Bestandteil der Porsche Unternehmensstrategie 2025. Ein einzigartiges Produkt- und Markenerlebnis sorgt für Begeisterung bei den Kunden und sichert den Unternehmenserfolg. In dieser Session erhalten Sie Einblicke darüber, wie Porsche das Thema Customer Experience Management aufsetzt. Und wie die SAP Marketing Cloud Porsche dabei unterstützt.

 

Was Sie in diesem Webinar konkret erwartet:

  • Beispiele zum Thema Customer Experience bei Porsche
  • SAP Marketing Cloud Lösungen bei Porsche:
    •  Überblick zum Projektfokus und Setup
    • Details zu beispielhaften CX Prozessen und der Kundenkommunikation
    • Insights zu den größten Herausforderungen und Hindernissen
Insights in die Digitalisierung im Mittelstand: Remmers Gruppe AG

Erfahren Sie, wie Remmers als international führender Anbieter von bauchemischen Produkten, Holzfarben und Holz-/Industrielacken mit durchgängig digitalen Vertriebs- und Serviceprozessen den Grundstein für die digitale Transformation gelegt hat – und wie die digitale Reise weitergeht.

 

In diesem Webinar erfahren Sie außerdem:

  • Digitale Transformation bei Remmers – Ziele und Herausforderungen
  • Vom Produktinformationsmanagement hin zur automatisierten Katalogerstellung und Partneranbindung
  • Internationale Multimandantenplattform für Corporate Sites und Shop-Systeme
  • Digitalisierung der Vertriebs- und Serviceprozesse durch Unterstützung der SAP Cloud-Systeme & maihiro Add-ons
  • Ergebnisse, Lessons learnt und Ausblick in die weitere Digitalisierungsstrategie des Unternehmens
Digitalisierung des Sales Prozesses in der Medizintechnik
– Top oder Flop mit SAP C/4HANA?

„Race around the customer“ ist auch in der Medizintechnik eine der größten Herausforderungen. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG setzte sich daher zum Ziel, ihre Kunden besser zu kennen & zu verstehen, sie persönlicher durch relevante Informationen anzusprechen und deren Probleme schneller und besser lösen zu können.

Erfahren Sie von der Projektmanagerin Karoline Aust, wie WEINMANN durch die Digitalisierung der Vertriebsprozesse die ersten Schritte einer Customer Experience Strategie gelöst hat. 

 

Was Sie erwartet:

  • Vertriebsprozesse ganzheitlich und international unterstützen
  • So gelingt die 360-Grad-Sicht auf den Kunden
  • Schnelle Segmentierung von Daten im Marketing zur personalisierten Ansprache
  • Harmonisierte Kommunikationskanäle als Basis der nahtlosen „Customer Journey“ (E2E)
  • Zufriedene Kunden durch vollständige und aktuelle Auskunftsfähigkeit
Schwarzkopf Professional: B2B-Online-Shop mit B2C-Feeling

Henkel ist Branchen-Vorreiter in Sachen Digitalisierung: Submarken teilen sich ein Digital Asset Management, Online Shops gehören zum Standard und seit einigen Jahren werden Produktinformationen über die SAP Commerce Cloud verwaltet. Michael Stichnote thematisiert diesen Wandel am Beispiel des B2B Online Shops der Marke Schwarzkopf Professional. Er entstand gemeinsam mit SAP Customer Experience und der Digitalagentur ecx.io – an IBM Company. Beide tragen dazu bei, dass Henkel bis 2020 ein komplett digitales Unternehmen ist.

 

In diesem Webinar erfahren Sie mehr über:

  • Henkels Digitalstrategie
  • Steigerung des E-Commerce Umsatzes
  • Vorteile beim Einsatz von SAP Commerce
  • Verbesserung von B2B und B2C Kundenloyalität und Engagement
  • Shop-Rollout in mehreren Ländern
Field Service Excellence bei Kardex Remstar

Weltweit 20.8 Millionen vernetzte Geräte bis zum Jahr 2020 – das ist die Schätzung des Marktforschungsanbieters Gartner. Jedes dieser Geräte bietet Unternehmen die Chance, mit Kunden in Interaktion zu treten. Auch beim Thema Kundenservice.

Thomas Renzer, Leiter Service bei Kardex Remstar beschreibt, wie es durch Digitalisierung gelungen ist, den Zeitraum zwischen Leistungserbringung und Rechnungstellung bei mehr als 50% der Kundendiensteinsätze extrem zu verkürzen: von mehreren Wochen auf im Schnitt nur 6 Tage!

Freuen Sie sich auf spannende Showcases und aufschlussreiche Einblicke in die SAP-FSM-Lösung bei Kardex.

 

Das erwartet Sie in diesem Webinar:

  • Digitalisierung des Kundenservices: Chancen und Herausforderungen
  • Ablauf eines digitalen Serviceauftrags: anlegen, planen und auf mobilem Endgerät ausführen
  • Real Time Service via QR Code
  • Dynamische Checklisten für mehr Produktivität vor Ort
Effiziente Vertriebsprozesse für Schneider-Kreuznach mit der SAP Sales Cloud

Sie ist in aller Munde: die 360-Grad-Sicht auf den Kunden. Doch wie gelingt sie tatsächlich? Und zwar mit allem, was dazu gehört: dem Echtzeitblick auf die Angebots- und Auftragshistorie und detaillierten Auswertungen zum Auftragsvolumen sowie der Sales Pipeline. In Interviewform leitet ARITHNEA-Experte, Markus Blau, durch das Webinar. Sein Kunde, Patrick Protze von Schneider-Kreuznach, berichtet aus Unternehmenssicht und liefert spannende Einblicke in die Planungs- und Implementierungsphasen.

 

Das erfahren Sie in diesem Webinar:

Freuen Sie sich auf einen tiefen Einblick in ein erfolgreiches Praxisbeispiel zur Einführung der SAP Sales Cloud inklusive:

  • Projekt-Highlights
  • Den größten Herausforderungen
  • Details zur Prozessauswahl & zu den Kriterien
  • Projektausblicken und Zukunftsplanung
Lead-to-Cash-Optimierung im Anlagenbau

Der deutsche Anlagenbau muss komplexe, konfigurierbare Produkte mit hoher Qualität und beratungsintensiven Verkaufsprozessen in neue globale Märkte tragen. Das Ganze so kostenschonend wie möglich. Die Herausforderung: 70 Prozent der Buyer Journey im B2B finden heute weit vor dem ersten Kontakt statt. Wie steuert man die Produktkonfiguration, Preiskalkulation und Angebotserstellung passend und zügig für jeden einzelnen Kunden?

 

Das erfahren Sie in diesem Webinar:

  • Online Vertriebskanäle neu ausrichten: Wie lassen sich die vielfältigen Customer Journeys im Sales zielführend abbilden
  • Passende Controlling-Modelle: Wie misst man den Erfolg der Kanäle – insbesondere in Hinblick auf Lead-to-Cash- und Smart-Reordering-Prozesse?
  • Unterstützung der Customer Journey: durch die SAP Commerce Cloud und den CPQ für Solution Sales Configurator
  • Profi-Einschätzung: zur technologischen Roadmap von SAP C/4 HANA im Bereich CPQ (Configure Price Quote)
  • Beleuchtung neuer Potenziale, die sich durch den Einsatz der SAP Sales Cloud powered by Callidus CPQ ergeben
„C/4HANA Erfolgsgeschichten: Vom Test über die erste Cloud-Integration zur kompletten Suite"

Egal welche Branche, ob B2B oder B2C, KMU oder Großunternehmen – jeder stellt sich zu Beginn die Frage: „Welche CRM-Lösung ist für mich die richtige?“. Erfahren Sie in diesem Webinar, wie andere Unternehmen SAP C/4HANA implementiert haben. Entdecken Sie die Vorteile und Erfolge der voll integrierten CRM-Suite.

 

Was Sie erwartet:

  • Einblicke in reale Kundenprojekte: Wie sind sie den Schritt in die SAP C/4HANA Suite gegangen?
  • FastLane: Ihre Möglichkeit, einzelne SAP Lösungen schnell und individuell in realen Bedingungen zu testen.
  • Ein Ausblick: Welche Vorteile haben Sie von der Integration der kompletten C/4HANA Suite?
  • Wie erreichen Sie Ihr großes Ziel: Optimale Kundenbetreuung und personalisierte Kundenerlebnisse durch das CRM der 4. Generation.
„Einzigartige Customer Experience bei Swarovski – dank CELUM DAM & SAP C/4HANA“

Swarovski stand vor der Herausforderung, analoge Kundenerlebnisse in digitale Customer Experiences zu transformieren – und sie konsistent und kanalübergreifend zu orchestrieren. Dieser Praxisbericht zeigt, wie es mit den richtigen Lösungen gelang, die Komplexität der über 700.000 Media Assets für 2.300 User unternehmensweit zu managen und in das bestehende digitale Ökosystem zu integrieren.

 

Was Sie erwartet:

  • Best Practice eines Weltmarktführers: So steuert man komplexe Content-Formate für eine rasant wachsende Anzahl an Kanälen zeitgemäß.
  • Einblick in die CX-Strategie von Swarovski: Wie realisiert man eine Multichannel-Marketing- & E-Commerce-Platform für digitale CX?
  • Überblick über die eingesetzten Lösungen: Darum SAP Marketing Cloud, SAP Commerce Cloud & CELUM Digital Asset Management.
  • Die Vorteile von SAP C/4 HANA & CELUM Digital Asset Management: Was bringen die integrierte CRM-Suite und das zentrale Media Hub?
„iXworld – Die Welt der digitalen Integration.“

Erfahren Sie, wie INDEX die Möglichkeiten der Digitalisierung von Kundenprozessen mit der Plattform iXworld ausschöpft. Sie erleben im Webinar das Zusammenspiel der Prozesse in Sales, Marketing, Service und Commerce.

 

Was Sie erwartet:

  • Kundenprozesse ganzheitlich unterstützen mit der INDEX-Plattform
  • So gelingt die 360-Grad-Sicht auf den Kunden
  • Wie sich sich Prozesse, Plattformen, Organisationen und Menschen für ein ganzheitliches Kundenerlebnis verbinden lassen
„Benchmark: Strategien und Herausforderungen im Kundenmanagement“

Die vom renommierten Research-Institut PAC für maihiro durchgeführte CRM-Trendstudie liefert Antworten auf die wachsende Bedeutung von Customer Experience in Unternehmen.

 

Was Sie erwartet:

  • Studien-Highlights & die wichtigsten Zahlen der Umfrage mit leitenden IT- und Bereichsverantwortlichen aus Vertrieb, Marketing und Service in über 100 deutschen und österreichischen Unternehmen
  • Herausforderungen und Hürden für Unternehmen im Kundenmanagement
  • Aktuelle Strategien für die Bewältigung der Transformation
  • Vorstellung des CX-Readiness Calculators (Self-Check für Ihr Unternehmen) Jetzt direkt testen: www.maihiro.com/de/pac

 

„ASM in C/4 HANA – So nah waren Sie Ihrem Kunden noch nie!“

Erfahren Sie, wie Ihnen ASM (Assisted Service Module) in SAP C4/HANA den entscheidenden Wettbewerbsvorteil im Customer Service bringt! Und das in Echtzeit.

Mit ASM sind Sie Ihrem Kunden näher als je zuvor.

 

Lernen Sie wie:

  • Sie Kunden optimal durch den Kaufprozess führen können
  • und in jeder Problemlage aktiv und live beraten können
  • man Storefront und CRM-System für die bestmögliche Conversion im Service kombiniert
Contact Form