SAP
Customer References
Success Stories unserer Kunden

 

Erfahren Sie, welche SAP-Lösungen von unseren Kunden INDEX-Werke GmbH, KUKA AG, Kaeser Kompressoren SE, Weidmüller AG, Putzmeister Holding GmbH, Grundfos und Endress + Hauser AG individuell eingesetzt werden und wie diese besonders in der aktuellen Situation effektiv und effizient unterstützen.

 

INDEX-Werke GmbH
Sich in Krisenzeiten neu erfinden mit SAP

 

INDEX-Werke ist ein führender Zulieferer der Automobilindustrie. In der aktuellen globalen Krise konnte ihre neue digitale Plattform (iXWorld) und ihr Onlineshop auf der Basis von SAP mehr Umsatz erwirtschaften. Aufgrund der Fähigkeit, weiterhin mithilfe von Mehrwertdiensten per Fernzugriff zu arbeiten, können die Techniker des Unternehmens die Maschinenzustände der Kunden in der Cloud überwachen. Dank der Echtzeitverbindung zu ihren Kunden können sie sicherstellen, dass ihre Kunden ihre Geschäftsabläufe fortsetzen können.

 

Key Metrics
Außergewöhnlicher
Kundendienst
Logistische Zusatzleistungen
per Remote-Zugriff bereitgestellt
KUKA AG
Neue Standards setzen für Industry 4.0 mit SAP Asset Intelligence Network

 

Robotik von KUKA ermöglicht die digitale Transformation von Industrieanlagen. Durch den Aufbau einer kollaborativen Plattform mit SAP Asset Intelligence Network ist jetzt der Austausch zu Leistungsanalysen mit Herstellern, Betreibern und Diensleistern möglich. Das Unternehmen ist nun in der Lage, die vorausschauende Instandhaltung zu bewerten und Werkstätten zu überwachen.

Key Metrics
Geringere
IT-Kosten
Vereinfachte Zusammenarbeit 
durch Speichern von Asset-Daten in SAP AIN
Kaeser Kompressoren SE
Digitalisierung des Design-To-Operate-Prozesses mit SAP

 

KAESER KOMPRESSOREN SE ist ein führender Hersteller und Lieferant von Druckluftlösungen. Das Unternehmen erfüllt die vielfältigen Anforderungen der Kunden mit einem neuen, intelligenten Prozess für ihre durchgängige Lieferkette, der innovative Produkte schnell auf den Markt bringt. Durch die Zusammenarbeit mit SAP kann KAESER die neuesten IoT-, Digital-Engineering- und Servicetechnologien nutzen und so die kostengünstigste Konfiguration der Druckluftstation von der Planung bis zur Implementierung anbieten.

Key Metrics
Eine Datenquelle 
für alle Teams
Schnelle,
effiziente Instandhaltung
Geringe Kosten 
im Vertrieb
Minuten statt Tage
für die IoT-Datenaufnahme
Weitere Informationen zur Erfolgsgeschichte der Kaeser Kompressoren SE
Weidmüller AG
Eine intelligente Fabrik erschaffen mit Industry 4.Now

 

Seit mehr als 170 Jahren hat die Familiengesellschaft Weidmüller AG immer die beste Verbindung - sei es von Energie, Signalen und Daten - in industriellen Umgebungen geschaffen. Das Unternehmen wollte nun alle Vorteile der digitalen Vernetzung nutzen. Mit der SAP Manufacturing Suite steigerte Weidmüller die Effizienz seiner Maschinen und Mitarbeiter, indem es Prozesse automatisiert und erweiterte Analysen mit präzisen Echtzeiteinblicken ermöglicht.

Key Metrics
Bis zu 50% geringerer manueller Aufwand 
nach Bereitstellung des Zugriffs auf Maschinendaten auf mobilen Geräten
300 Datenpunkte mit Informationen 
zum Maschinenzustand und anderen wichtigen Erkenntnissen über das Internet der Dinge
Putzmeister Holding GmbH
Stabiles Fundament für die Customer Experience

 

Die Digitalisierung schreitet mit großen Schritten voran und gewinnt nun auch in der Baubranche zunehmend an Fahrt. Vor allem für Baumaschinenhersteller steht das Thema inzwischen ganz oben auf der Agenda. Kein Wunder, schließlich ebnen Konnektivität und das Internet der Dinge nicht nur den Weg zu deutlichen Effizienzverbesserungen. Sie tragen auch zur überzeugenden Customer Experience bei. Betonpumpenhersteller Putzmeister zeigt, wie es geht.

Grundfos
Wie Grundfos Wasser bewegt – und die Erlebnisse der Kunden verbessert

 

Der dänische Pumpenhersteller Grundfos arbeitet mit Experience-Management-Lösungen von Qualtrics, um die Kundenerlebnisse auf ein neues Niveau zu heben.

Endress + Hauser AG
Gemeinsam und ganzheitlich: Wie Endress+Hauser und SAP zum Vorreiter in der Prozessindustrie wurden

 

Seit vielen Jahren beliefert SAP den Messtechnikhersteller Endress+Hauser mit Software. Nun entstand eine ganz neue Partnerschaft: Gemeinsamen Kunden bieten die Unternehmen statt einzelner Produkte ganzheitliche Lösungen an – mit deutlichem Mehrwert. Diese erfolgreiche Initiative stand auch Pate für die Open Industry 4.0 Alliance, der weitere Unternehmen beitreten können.

Sie möchten noch mehr Erfolgsgeschichten unserer Kunden entdecken?

 

Dann sehen Sie sich gerne auf der SAP Homepage um und lassen Sie sich von spannenden Success Stories verschiedenster Unternehmen inspirieren!

Contact Form