Steuerung und Transparenz im Finance
Fokusthema #3
Bessere Steuerung & Transparenz in Finanzwesen

Wir erleben aktuell nie dagewesene Herausforderungen an den stationären Handel. Zugleich schlägt die Stunde des E-Commerce: Kleine wie große Handelsunternehmen schieben die digitale Transformation nicht länger auf, sondern packen sie an. Vielleicht haben auch Sie bereits die Effekte des E-Commerce auf Ihr Finanzwesen zu spüren bekommen: Kleinstbeträge, offene Rechnungen, Gutschriften, Retouren – da hakt es bei so manchem klassischen Finanzsystem. Die Handelswelt online erfordert neue Lösungen, sei es für alltägliche Transaktionen oder turnusmäßige Abschlüsse.

 

In diesem Fokusthema betrachten wir gemeinsam die Chancen von Machine Learning und künstlicher Intelligenz speziell für das Finanzwesen. Dabei wird sich herausstellen, wie viel einfacher tägliche Routinen von der Hand gehen und wie viel schneller präzise Kennzahlen zu jeder denkbaren Fragestellung bereitstehen. Wir laden Sie ein, die aktuelle Situation als Chance zu sehen – als Chance, angestaubte Prozesse zu überdenken und die – auch langfristigen! – Vorteile eines digital automatisierten Finanzwesens kennenzulernen. Und wie sich das ganz konkret in die Praxis umsetzen lässt, erfahren Sie aus erster Hand von Zalando.

SAP S/4HANA Finance für Handel und Großhandel

 

Speaker:

Heike Kraus, Solution Management, Industry Business Unit Retail

Daniel Leber, Customer Solution Advisor Finance and Risk

 

Erfahren sie, wie S/4HANA Finance die speziellen Prozesse des Handels und Großhandels unterstützt und wie sie durch höhere Transparenz schneller und fundierter zu einer Entscheidungsvorlage kommen. Die verbesserte Planung, Orchestrierung und Automatisierung der Arbeitsabläufe unterstützen die Beschleunigung Ihrer Abschlussprozesse und die sichere Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften.

Effizientes Management von eCommerce Zahlungen bei Zalando

 

Speaker:

Bettina Fischer, Lead Accounting Process & Project Management, Zalando SE

 

Im Rahmen dieses Webinars erfahren Sie, welche Vorteile der Finanzbereich des Online-Versandhändlers aus der Einführung von SAP Retail ziehen konnte. Bettina Fischer berichtet über Prozessverbesserungen, die sich speziell in den Purchase-to-Pay- und Intercompany-Billing-Prozesse ergeben.

Liquidität sichern und Marge steigern im Einzel- und Großhandel

 

Speaker:

Philipp Bräutigam, Account Executive, gicom GmbH

 

Mehr denn je sind für Handel und Konsumgüterindustrie die Sicherung von Marge und Steigerung der Profitabilität von geschäftskritischer Bedeutung. Als unverzichtbare Basis für Finanzen, Einkauf und das Management dienen die Echtzeit-Kalkulation und konsistente Margenberechnung vom Einkauf bis zum Verkauf. gicom und SAP zeigen in diesem Webinar die lang ersehnte Möglichkeit, mit der Lösung Real-time Margin Erträge über einen digitalen Ende-zu-Ende-Prozess zu steigern.

 

 

  • Haben Sie Fragen?

     

    Kommen Sie jederzeit auf uns zu! Unsere Experten werden sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen zurückmelden.

     

  • Ihre Meinung zählt

     

    Wir freuen uns auf Ihr Feedback, um unser Angebot kontinuierlich an Ihren Wünschen auszurichten.

     

Contact Form