Unsere Partner | Nahtloser Omnichannel
Unsere Partner stellen sich vor
Nahtloser Omnichannel
Spannende Kundenstories unserer Partner
Medienwerft realisiert Shop-Plattform für Dachdecker-Einkauf Süd eG

Mehr Funktionalität, mehr Support, mehr Umsatz! Die Einkaufsgenossenschaft Dachdecker-Einkauf Süd eG beauftragte die FIS GmbH und die Hamburger Medienwerft mit der Erweiterung ihrer Website um einen B2B-Shop. Die auf Basis der SAP CX-Suite realisierte Lösung besticht als intuitiv nutzbare Arbeitsplattform durch die tiefe ERP-Integration und jede Menge durchdachte, branchenspezifische Services.

Medienwerft setzt für die CMS Gruppe neue Standards im Farbgroßhandel

Effizientes Datenmanagement, smarte Services und ein durchdachtes Multistore Konzept. Für die CMS-Gruppe, einen Verbund von 14 Händlern aus dem Farbgroßhandel, entwickelte die Medienwerft mit der FIS GmbH eine B2B-Plattform, die eine heterogene ERP Landschaft über eine existierende PI/PO clever mit der SAP CX Suite verknüpft und eine zentrale Vernetzung aller beteiligten Fachhändler ermöglicht.

Conrad betreibt ersten B2B-Marktplatz für Technik und Elektronik in Deutschland

Innerhalb weniger Monate hat das Unternehmen die Millionengrenze für sein Produktsortiment übersprungen. Die Partnerschaft mit Mirakl ermöglichte einen schnellen Start des Marktplatzes und die Grundlage, europaweit zu skalieren.

SAP Point-of-Sale by GK für Valora

Die Schweizer Valora Gruppe ist Marktführer im Bereich des kleinflächigen Einzelhandels in vier Ländern Mitteleuropas und verfügt über ca. 2.500 Verkaufsstellen. Um eine zentrale Auswertung der Store-Daten verschiedener Vertriebsformate in Echtzeit zu gewährleisten, setzt Valora auf SAP Point-of-Sale by GK. Diese Lösung ermöglicht die maßgenaue Anpassung an die individuellen Anforderungen der jeweiligen Kunden durch Customizing oder Programmierung.

 

SAP Omnichannel POS by GK für Smyths Toys

Smyths Toys betreibt in Großbritannien und Irland über 100 Filialen mit SAP Omnichannel POS by GK. Nach einem rekordverdächtigen Rollout profitiert der Spielwarenhändler von der schnellen, flexiblen und bedienerfreundlichen Omnichannel-Lösung, die alle Vertriebskanäle miteinander vernetzt. Die Lösung ermöglicht Smyths die problemlose Integration weiterer Lösungen und die schnelle Implementierung neuer Anforderungen.

Ein nahtloses Vertriebssystem für Ritter Sport mit der SAP Sales Cloud

Gemeinsam mit 4brands Reply setzt Ritter Sport den Fokus auf einen digitalen und zukunftsweisenden Vertrieb. Das Instrument der Wahl ist dabei die voll in die Ritter-Sport-Systemlandschaft integrierte SAP Sales Cloud. Mit Einführung der SAP Sales Cloud ist Ritter Sport optimal gerüstet für die digitale Zukunft. 

Einführung von SAP CAR 4.0 bei NorgesGruppen zur Optimierung sämtlicher POS Transaktionen

Hauptziel des Projekts war, die Verarbeitung der POS- und aller anderen Verkaufstransaktionen zu rationalisieren und eine solide Plattform für die Zukunft zu schaffen. Die Herausforderung bei diesem Projekt bestand darin, die bestehende komplexe Infrastruktur der NorgesGruppen in ihrem Filialnetz zu straffen und übersichtlicher zu gestalten. Durch die Implementierung von SAP CAR 4.0 auf Basis von SAP HANA konnte eine Optimierung der IT-Infrastruktur erzielt werden. 

Axfood: Effektive Nutzung von POS-Informationen mit SAP CAR

Mit der Einführung von SAP CAR durch retailsolutions profitiert Axfood jetzt von einer zentralen Plattform als Audit-Punkt und zur Sammlung von Verkaufsdaten. Das Unternehmen hat so den Sprung zur effektiven Nutzung sämtlicher POS-Informationen geschafft und die Basis für eine zukunftsfähige Plattform geschaffen. Zuvor wurden die Verkaufsdaten aus dem bestehenden POS-System direkt von der Middleware in ein internes Data-Warehouse-System geladen.

Implementierung von SAP PMR bei Pets at Home

Ziel des Projektes bei dem Kunden Pets at Home war, die Promotion-Planungsprozesse innerhalb des Category Management Teams zu optimieren, die Zuverlässigkeit der Angebotsausführung in die nachgelagerten Systeme nachhaltig zu verbessern sowie neue Promotions-Typen einzuführen. Es gelang eine vollumfängliche und reibungslose Einbettung des neuen SAP PMR Systems in die neue Prozesslandschaft.

Transparenz und Customer Engagement durch moderne Technologien – Schwarzwaldmilch setzt auf die YoY® product2consumer Solution.

Ein kurzer Griff zum Smartphone genügt, schon erscheinen alle verfügbaren Informationen zu Herkunft, Herstellung und Transport! Die Schwarzwaldmilch macht den Weg ihrer Bio Heumilch transparent – vom Bio-Bauernhof bis in den Supermarkt.

Optimiertes Kundenerlebnis für das neue Jahrtausend

Das Chemie- und Großhandelsunternehmen, bietet Kunden aus Wirtschaft & Forschung ein umfangreiches Sortiment an Produkten aus den Bereichen Laborbedarf, Life Science & Chemikalien. Es gilt, die hohen Anforderungen an den Webshop im Hinblick auf die Produktdiversität zu erfüllen. Der Anspruch: Akzeptanz des Webshops bei der konservativen Nutzergruppe zu optimieren. Die Lösung: SAP Commerce Cloud!

B2B2C-Ersatzteilshop: Explosions-zeichnung -schnelles Auffinden der Ersatz-teile

Die BLANCO Gruppe zählt zu den weltweit führenden Herstellern hochwertiger Spülen und Armaturen für Küchen. Die Herausforderung: Umsetzung eines modernen B2B2C-Ersatzteilshop auf Basis der SAP Commerce Cloud.

Startschuss in die Zukunft: B2B E-Commerce & Marketing Projekt

MAGURA, Hersteller für hydraulische Bremssysteme, gilt weltweit als der Experte im Vertrieb von High-Tech-Komponenten für Fahrräder, E-Bikes u. Motorräder. Die Herausforderung: skalierbare E-Commerce-Lösung mit benutzerfreundlichen Händlerfunktionen, zeitgemäßem Design & Funktionalitäten weit über den kommerziellen Produktvertrieb hinaus aufzubauen. Die Lösung: SAP Commerce Cloud & Marketing Cloud.

Unsere Partner im Überblick

Erfahren Sie, wie die Experten der CAS AG Sie bei Ihrer Digitalisierungsstrategie mit der Abbildung komplexer Prozesse bspw. für Prognosen, Verfügbarkeitsabfragen oder Click & Collect in Realtime unterstützen. Schwerpunkte sind Omnichannel-Prozesse mit SAP Customer Activity Repository und den erweiterten Anwendungen SAP Customer Activity Repository applications bundle wie auch Filiallösungen auf Basis von SAP Fiori.

Sprachassistenten sind längst in unserem Alltag angekommen. Durch einfache und intuitive Interaktion mit natürlicher Sprache dienen sie als benutzerfreundliche Schnittstelle. Wie kann man also die „natürlichste Art der Interaktion“ mit der Geschäftswelt verknüpfen. Wir zeigen Ihnen, wie sich dieses Szenario mittels SAP Cloud Technologien umsetzen lässt.

 

 

Im Video erfahren Sie, wie GK Software mit dem SAP Mobile Consumer Assistant by GK innovative Kundenansprache auf mobilen Geräten ermöglicht und GetMyGooods eine sichere Versorgung gewährleistet und zugleich die Gesundheit Ihrer Kunden und Mitarbeiter schützt. Die Apps bieten einfachste Bedienbarkeit und extrem schlanke Prozesse. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Während der Kunde in der Vergangenheit bislang zwar im Fokus vieler Unternehmen stand, wächst der Trend nunmehr insofern, dass durch multiple Touchpoints ein neuartiges, weiterreichendes Kundenerlebnis geschaffen wird. Unser Beitrag behandelt, wie Beratungsunternehmen wie KPS auf solche Anforderungen eingehen und aus einer Hand angepasste Lösungen entwickeln.

 

 

Das Kundenerlebnis macht den Unterschied. Durch das Zusammenspiel von SAP und Qualtrics können Sie die Kundenbeziehung auf jeden einzelnen Kunden herunterbrechen. Was bewegt den einen Kunden, wie reagiert er auf Ihre Maßnahmen in Marketing, Vertrieb und Service? Zuhören, analysieren, steuern: mit diesem Dreischritt können Sie direkt erkennen, was richtig oder falsch läuft.

 

 

Online-Erfolg über alle Kanäle hinweg: Die Experten der Medienwerft – SAP Gold-Partner mit dem Zertifikat „Recognized Expertise in SAP Commerce“ – unterstützen Sie mit dem gesamten SAP CX Portfolio bei der Umsetzung Ihrer E-Commerce-Strategie. Ob komplexe Multishop-/Multimarken-Lösungen, tiefe Integration in Ihre SAP Landschaft oder B2B After-Sales-Services für Kundenbindung entlang des Product Lifecycle – 25 Jahre
E-Commerce-Erfahrung für Ihren Erfolg.

Die In-Store-Cloud von Mercaux verbindet die Filiale mit allen digitalen Berührungspunkten, um ein hervorragendes Omnichannel-Kundenerlebnis zu erzielen. Mit den Lösungen von Mercaux erhalten Vertriebsmitarbeiter Tools, um das Kundenerlebnis zu personalisieren, die Effizienz der Filiale zu verbessern und den Online- und Offline-Umsatz zu steigern. So wird die Filiale zu einem vollständig integrierten digitalen Ökosystem.

Mirakl bietet die branchenweit erste und ausgereifteste SaaS-Plattform für Enterprise-Marktplätze. Mit Mirakl können Unternehmen aller B2B- und B2C-Branchen Marktplätze schneller launchen, stärker skalieren und sicher betreiben, um die steigenden Erwartungen von Kunden zu übertreffen. Plattformen sind der neue Wettbewerbsvorteil im E-Commerce.

 

 

Sich schnell ändernde Kundenbedürfnisse und fortschreitende technologische Entwicklungen stellen Einzelhändler und Marken heutzutage vor komplexe Herausforderungen. Endkunden fordern eine nahtlose und personalisierte Customer Experience über alle Kanäle hinweg. Unternehmen müssen in der Lage sein die Aufmerksamkeit von Kunden für sich zu gewinnen und zugleich den sorgfältigen Umgang mit Kundendaten sicherzustellen.

 

Weitere Informationen:

Live Webinar Customer Data Platform

Die Poet zählt zu den führenden Experten im E-Business. In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie wir gemeinsam Ihre Vision einer erfolgreichen Omnichannel-Strategie umsetzen können. Gewinnen Sie einen exklusiven Blick auf den eigens produzierten Showcase in Kooperation mit unserem Kunden MAGURA Bosch Parts & Services.

Contact Form